< Dragons verlieren Saisonauftaktspiel
03.05.2018 07:23 Alter: 20 days
Kategorie: Herren
Von: Larissa Knebel

Hessenderby in Wiesbaden

Nach der Niederlage im Saisonauftaktspiel gegen die Saarland Hurricanes am vergangenem Samstag, führt das zweite Spiel der Saison die Gießen Golden Dragons am kommenden Samstag, den 05. Mai 2018 zum Hessenderby nach Wiesbaden.


Die Wiesbaden Phantoms starteten mit zwei Siegen in die Saison. So konnten sie ihr erstes Saisonspiel im heimischen Stadion gegen die Albershausen Crusaders mit 39:26 gewinnen. Aber auch das hart umkämpfte Auswärtsspiel bei den Aufsteigern, den Straubing Spiders, konnten sie mit 37:42 für sich entscheiden. Ganz besonders hervorgestochen ist dabei US-Import C. Mann, welcher allein im Spiel gegen Albershausen 126 Yards erlief und drei Touchdowns erzielte.


Das letzte Aufeinandertreffen der beiden hessischen GFL2 Teams endete mit zwei Siegen für die Drachen. In der vergangenen Saison bestritten die Dragons ihr Saisonauftaktspiel im heimischen Waldstation gegen die Phantoms und konnten dieses mit 34:7 für sich entscheiden. Aber auch das Rückspiel in Wiesbaden wurde mit der Unterstützung vieler mitgereister Fans 41:07 gewonnen.


Marcel Schäfer, der O-Line Captain der Gießen Golden Dragons sagt zu seinem Team und dem bevorstehenden Spiel: „Wenn wir die Kleinigkeiten von dem Spiel bei den Hurricanes abstellen, sehe ich dem Spiel in Wiesbaden positiv entgegen. Die O-Line ist eine junge Truppe, die Jungs sind motiviert richtig Gas zu geben. Im Team ist die Stimmung hervorragend, jeder will die Spiele gewinnen und es wird bis zur letztes Sekunde gekämpft!“


Die Dragons würden sich freuen, auch dieses mal viele Zahlreiche Anhänger im Rücken zu haben!

Kickoff ist um 17 Uhr am Samstag, den 05.05.2018 im Wiesbadener Europaviertel!